Leber-Galle-Dehnung

Le-GaAusgangsstellung:
Mit gestreckten Beinen gegrätscht am Boden sitzen.

1. Teil der Übung:
Oberkörper und Becken nach links drehen, linke Hand senkrecht über Kopf strecken und linke Oberkörper-Seite dehnen. Oberkörper Richtung rechtes Bein absinken lassen und linke Hand sinkt Richtung rechten Fuß und Kopf Richtung rechtes Knie. Augen zur Decke rollen. Dabei verharren und ca. 10- bis 20-mal in den Bauch atmen. Dann auf anderer Seite wiederholen.

2. Teil der Übung:
Im Stehen oder Liegen entspannen, Augen schließen und noch mal 10 bis 20 mal in den Bauch atmen. Dabei in den Körper reinspüren (Wo nehme ich etwas wahr? Wärmegefühl, kribbeln, etc…).

Wie oft soll ich die Übung machen?
Einmal am Tag am Besten zu einer fixen Zeit, da es so leichter zum Bestandteil des Tages wird.