Meridian Dehnübungen

meridian_webMeridian-Dehnübungen (Makko-Ho)
Die Meridian-Dehnübungen wurden von Shizuto Masunaga, dem Begründer des Zen-Shiatsu, entwickelt. Sie sind ein vollständiges Übungssystem zur Selbsthilfe sowie für alle Therapeuten, die mit Körperenergien arbeiten.

Sie sind die sechs Meridian-Grundübungen des SHIATSU. Die Reihenfolge der Meridianpaare entspricht dem Fluss der Energie im Körper.

Mit jeder Übung wird ein Meridianpaar gedehnt, dadurch wird der Energiefluß in den Energiebahnen und Organen stimuliert und harmonisiert. Energieblockaden, die Krankheiten verursachen können, werden gelöst. Dies führt zu einem Wohlgefühl der Entspannung und Gelassenheit.

Die Dehnübungen sind als Unterstützung gedacht, lassen Sie sie sich aber bitte vor Beginn von einer geschulten Person zeigen.

Lunge-Dickdarm-Dehnung
Blase-Niere-Dehnung
Magen-Milz-Dehnung
3fach Erwärmer-Herzkonstriktor-Dehnung
Herz-Dünndarm-Dehnung
Leber-Galle-Dehnung