Shiatsu-Massage

massage_webAls Shiatsu-Praktikerin wirke ich mit einer ganzheitlich orientierten Form der Körperarbeit, basierend auf der Grundlage der fernöstlichen Heilkunst (Traditionelle Chinesische Medizin). Unsere Energie fließt in einem weit verzweigten Meridiansystem (Energiekanäle) im ganzen Körper. Krankheit ist ein Zeichen, dass eine Störung im Energiefluss besteht. Diese kann seelischer, körperlicher oder geistiger Herkunft sein (z.B.: emotionaler Stress, Gewohnheitsmuster, Schwächen, Verletzungen, Verspannungen, …). Diese Störungen werden durch sanften Druck auf die Meridiane (mit Hilfe von Daumen, Finger, Handballen, Knie und Füße) behoben. Hierbei wird Energie wieder in gleichmäßigen Fluß gebracht, wodurch die Selbstheilungskräfte aktiviert werden. Auch durch Dehnungen, Schaukelungen und Gelenksrotationen können Blockaden gelöst werden.

Shiatsu bietet zudem die Möglichkeit des Entspannens, des Auftankens und des „Angenommen Seins“, auch in schwierigen Lebenssituationen. Shiatsu ist für jede Altersgruppe geeignet und eine achtsame Form der Berührung. Sie erlernen auch auf Ihre persönliche Situation abgestimmte Körper- oder Bewusstseinsübungen.

 

Shiatsu Massagen mit Bio-Johanniskraut-Öl

• wirken positiv auf das Nervensystem

• stimulieren die Nervenenden und lösen Impulse aus

• erweitern Blutgefäße und führen zu einer besseren Durchblutung

• lindern Schmerzsymptome

• verringern Stress durch die Entkrampfung der Muskeln

• regen das Lymphsystem an und führen zu vermehrtem Ausstoß von Stoffwechselschlacken aus dem Bindegewebe

• sind eine hilfreich begleitende Methode für medizinische Behandlungen in der Vor- bzw. Nachsorge

• stellen darüber hinaus eine wertvolle präventive Maßnahme für Gesundheit und Wohlbefinden dar

Genießen Sie das intensive Erlebnis einer Shiatsu-Massage und erleben Sie Ruhe, Entspannung und wohltuende Berührung.